zurück

Laufbahnbegriff

Eine Laufbahn beschreibt den persönlichen Werdegang im Beruf. Das bedeutet, Laufbahnen können sehr unterschiedlich sein, besonders im Pflegeberuf. Mit Werdegang sind aber nicht nur Aus- und Weiterbildungen, Qualifikationen und Spezialisierungen gemeint, sondern alle Momente, die zu beruflichen Veränderungen führen. Dazu gehören z.B. auch Wechsel zwischen verschiedenen Institutionstypen, Reduktion oder Erhöhung des Arbeitspensums, Übernahme und Abgabe von Funktionen sowie Unterbruch der Laufbahn und Wiedereinstieg.

Zu den Bereichen Beruf und Arbeitsstelle kommt noch ein dritter: das private Umfeld. Veränderungen im privaten Umfeld können einen bedeutenden Einfluss auf die Arbeit haben und umgekehrt.

Je nach Person und Lebensphase sind die drei Bereiche unterschiedlich wichtig. Für die einen ist der Beruf sehr wichtig; sie streben eine Weiterqualifizierung an. Für andere ist das private Umfeld wichtiger und legen viel Wert auf soziale Beziehungen.

Der optimale Zustand in diesem Dreieck (Beruf - Arbeitsstelle - privates Umfeld) stellt sich dann ein, wenn ein subjektives Gleichgewicht wahrgenommen wird. Ein empfundenes Ungleichgewicht kann hingegen mit der Zeit zur Belastung werden und gefährdet die Gesundheit.